Consulting

Wir bieten unseren Kunden unterschiedliche Dienstleistungen. Die Realisierung und Umsetzung verschiedener Aufgaben sind maßgebend. Planung, Steuerung und Optimierung gehören dabei zu den wichtigsten Themen. Darüber hinaus orientieren sich unsere Lösungsansätze an den Gegebenheiten Ihrer Standards. Unsere Schwerpunktbranchen sind Mode und Textil sowie Prozesse bei der Herstellung technischer Textilien.

Beispiel eines Textil Rohstoff- Lagers

Die hohe Arbeitsteiligkeit in der Bekleidungsindustrie erfordert oft den Aufbau eines Supply Chain Managements. Dementsprechend unterstützen wir unsere Kunden bei der nationalen und internationalen Warenbeschaffung. Wir bieten zusätzlich ‚Private Label Production‘ im Vollgeschäft an. Der Leistungsumfang ist modular aufgebaut. Unser Angebot kann folgerichtig bedarfsgerecht angepasst werden. Für unsere Kunden nutzen wir das gesamte Spektrum der textilen Produktionskette. Deutsche Hersteller und europäische Lieferanten sind unsere wichtigsten Partner bei der Beschaffung. Je nach Produkt, kommen unterschiedliche Länder in Frage. Bei internationaler Fertigung stellt das ‚Supply Chain Management  (SCM)‘, gerade im Textilbereich, eine große Herausforderung dar. Das Einhalten der Termine und die Qualitätssicherung stehen mit an vorderster Stelle. Die Lieferkette umfasst nicht nur die Beschaffungslogistik, sondern deckt die gesamten Prozesse bis zum Kunden ab.
Transportwege und Transportzeiten entscheiden häufig über den Produktionsort. Halbjährliche Saisonwechsel in Winter und Sommer sind oft nicht mehr ausreichend, um schnell und effektiv die Kunden bedienen zu können. Selbst Fabtrends ändern sich während der Saison. Fragen Sie uns nach den Details.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist swan-2350668_1280-1024x630.jpg
Sichere Transportwege

Wir bieten Beratung und Realisierung rund um die Themen Produktion Planung, Steuerung und Optimierung. Lösungsansätze orientieren sich an der Machbarkeit und den Gegebenheiten Ihrer Standards. Schwerpunktbranchen sind Mode und Textil sowie Prozesse bei technischen Textilien. Die Arbeitsteiligkeit in der Bekleidungsindustrie erfordert häufig den Aufbau eines Supply Chain Managements. Hier unterstützen wir unsere Kunden bei der nationalen und internationalen Warenbeschaffung bis zur ‚Private Label Production‘ im Vollgeschäft.

Unser Leistungsumfang ist modular aufgebaut und kann bedarfsgerecht angepasst werden. Fragen Sie uns gerne nach den Details.

Back Office

Unseren Kunden bieten wir zusätzliche individuell angepasste Dienstleistungen im Bereich Back Office und Accounting an. Dabei stehen Problemlösungen an erster Stelle. Mit unseren Ressourecen können wir gerade im Projektbereich Tätigkeiten übernehmen. Der Vorteil liegt darin, dass Sie nicht sofort Fixkosten und Strukturen aufbauen müssen, die möglicherweise projektbezogen sind.
Besprechen Sie mit uns Optimierungsmöglichkeiten und wie Nestel Ihnen dabei helfen kann. Unsere Leistungsfähigkeit reicht von Vertriebsaktivitäten, Produktions- Überwachung, Logistik, Lagermanagement, Controlling und sekretärischen Arbeiten inclusive Buchhaltung und Mahnwesen.